Über mich

Im Frühjahr 2013 habe ich das erste Mal nach der Methode von Otto Buchinger gefastet. Dieses erste Fastenerlebnis war so intensiv und wohltuend, dass ich seitdem zweimal jährlich faste und mich auf diese Weise „resette“.

Nach der ersten positiven Fastenerfahrung habe ich im Herbst 2013 das erste Mal unter professioneller Anleitung und in einer Gruppe gefastet, im Kloster Fünfbrunnen bei Modesta Bersin (www.fasten-im-kloster.de).

Dieser Kurs hat mich nachhaltig und in vielerlei Hinsicht beeinflusst. Unter anderem im Hinblick darauf, in einer hektischen und sich ständig wechselnden Umwelt den Blick auf das Wesentliche zu bewahren. Über die Zeit wuchs der Wunsch, mehr über die Themen Fasten und Ernährung zu erfahren, sowie meine positiven Erfahrungen und mein Wissen mit anderen Menschen zu teilen.

Im März 2017 habe ich daher mit einer Ausbildung zum Fastenleiter beim UGB Deutschland (www.ugb.de) begonnen, und seit Oktober 2018 bin ich UGB-Fastenleiter.

Während meiner Fastenwanderkurse möchte ich Gleichgesinnte beim Thema Fasten anleiten, Erfahrungen teilen und gemeinsam wandernd die Natur genießen.

Sofern ich keine Fastenwanderkurse gebe 🙂 , arbeite ich als Mathematiker und Risikomanager in einer Versicherung und leite dort ein Team zur Entwicklung statistischer Modelle.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen